Träumerpfad

Auf den Träumerpfad begebe ich mich dann, wenn ich auf der Suche nach den richtigen Worten bin, nach Worten, die Dich im Innersten berühren.

Dieser Pfad ist bunt und abenteuerlich, und ich begegne allerlei Wesenheiten, die mir seltsame und berührende Begebenheiten zuraunen, mich an verborgene, stille Orte führen, und mir zarte, glitzernde Kieselsteinchen und seidige Stofffetzen in die Manteltaschen stecken.

Zahlreiche kleine Kostbarkeiten sammle ich auf meinem Weg durch die andere Welt, sorgsam und aufgeregt trage ich sie in der Morgendämmerung nach Hause, voller Vorfreude auf das, was aus ihnen wohl entstehen mag.

Träumerpfad-Geschichten

Spiegelgeschichten

Wenn Du mit einem Anliegen um eine Geschichte bittest, bittest Du Deine "Guten Geister" um Hilfe, Dir zu zeigen, wonach sich Dein Selbst gerade sehnt.
In Deinem Auftrag begebe mich auf eine schamanische Reise in die Anderswelt, bekomme dort Deine Geschichte erzählt.
Diese Bilder bringe ich mit zurück, sie formen und verdichten sich allmählich zu Wortmalereien, die alleine DICH (be)treffen.
So ensteht vielleicht eine Art Kurzgeschichte, ein Märchen, oder auch mal ein Gedicht, je nachdem, welche Sprache Dir am verständlichsten ist.

Wenn Du Dich dann dafür öffnest, die Geschichte wirken läßt, kann ein Prozeß in Gang kommen, der sich auch ganz handfest in Deiner "alltäglichen Wirklichkeit" manifestiert.
Vielleicht merkst Du, dass Du anders als sonst reagierst, vielleicht besonders empfindsam bist, oder traurig, oder auch fröhlicher.
Dinge laufen plötzlich "anders",und die Welt hat eine weitere Farbschattierung dazu gewonnen.

Mir ist es wichtig, die Menschen den ganzen Prozeß hindurch zu begleiten, den eine solche Reise auslösen kann.
In manchen Fällen braucht es nach der Geschichte noch ein Gespräch oder ein Ritual, um die neuen Bilder auch integrieren zu können.

Bedenke bitte: Ich werde grundsätzlich keine Anliegen ohne den ausdrücklichen Wunsch eines Menschen bearbeiten, Spiegelgeschichten eignen sich somit nicht als "Geschenk"...

Wohlfühlmärchen

Märchen erzählen in Bildern, die für die Seele verständlich sind.
Kindern und "Träumern" fällt es besonders leicht, die Botschaft hinter den manchmal seltsam anmutenden Abenteuern des Märchenhelden zu verstehen, und auch in "nüchternen und vernünftigen" Erwachsenen regt sich dann doch der ein oder andere Funke einer fernen Erinnerung, und zaubert hin und wieder ein verklärtes Lächeln auf müde Gesichter.

Ein Wohlfühlmärchen bezieht sich auf kein bestimmtes Anliegen,sondern lädt zum Träumen an, lädt Dich ein auf eine Reise nach Phántasien.

Ein solches kleines Märchen kann man sich selbst wünschen, oder auch einem anderen Menschen schenken. Es entsteht spontan und ist jedes für sich auch ganz einzigartig, allerdings ohne die "Absicht", etwas zu zeigen oder auzulösen...

Zum Lesen...

Ein Spiegelmärchen: Wolfsbrüder

Zeit und Preise

Ich bereise in einem Ritual für Dich die Anderswelt, gehe mit Deinem Anliegen "schwanger", und bringe schließlich Deine Bilder zu Papier.

Es dauert mitunter Tage oder auch Wochen, bis die Geschichte aus ihrem Keimling, der schamanischen Reise, erwächst und schließlich heranreift.

Eine Spiegelgeschichte ohne Nacharbeit kostet Dich 70,- .
Für einen Nachtermin, der sich ganz nach Deinen Bedürfnissen richtet, berechne ich 25,- .

Wohlfühlmärchen für Dich selbst oder als Geschenk kosten Dich 60,- .
Wenn Du magst, gestalte ich Dein Märchen zusätzlich mit Bildern, oder kalligraphiere es auf besonderes Papier (Preis nach Absprache).




Die Rettung der Welt beginnt mit dem Blick nach innen...