Aktuelles

2019

27.01.19

PonyWalk-Wandern mit der Herde

Einmal im Monat beladen wir unsere Ponies, packen Kompass und Karte ein und wandern gemeinsam durch den Wilden Vogelsberg.
Der PonyWalk ist quasi der "kleine Bruder" eines geführten Ausrittes oder Wanderrittes.
Gerade für Menschen, denen es z. B. aus gesundheitlichen Gründen nicht (mehr) möglich ist zu reiten, bietet sich diese schöne Form des Zusammenseins mit den Pferden an.
Wir werden Teil der Herde und durchwandern im uralten Rhythmus der Ponies die Gegend rund um den Holderhof.

Dauer etwa 2-3 Stunden (je nach Ziel)

Treffpunkt um 10.30 auf dem Holderhof

Unkostenbeitrag nach eigenem Ermessen

Bitte unbedingt an wetterfeste Kleidung und stabiles Schuhwerk denken!

08.2.19

PonySpielgruppe " Hobbits"

für Kids von 7-9 Jahren

Start am Freitag, 08.2.19, 9 fortlaufende Termine, 135,- Euro

Jeweils von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr.

Das PonyTeam Holderhof möchte Kinder auf spielerische Weise und mit Hilfe der Pferde ganzheitlich in ihrer Entwicklung fördern. Es geht nicht um "reiten lernen"!Geritten wird zwar auch, aber in der Regel werden die Kinder geführt und reiten auf dem blanken Pferderücken.

23.02.19-24.02.19

Von Pferden lernen

Dieser Kurs wendet sich an mutige und neugierige Menschen, die sich selbst und ihre Verhaltensmuster mit Hilfe der Pferde erforschen möchten.

Die Pferde spiegeln unser wahrhaftiges Selbst in wunderbarer Klarheit und völlig ohne Urteil und Wertung.
Durch ihr Feedback lernen wir, uns selbst ehrlich wahrzunehmen und (wieder)zu spüren.
Muster, die einst hilfreich waren, uns aber im heutigen Leben unter Umständen behindern, werden sichtbar und können Schritt für Schritt verändert werden.

Die Gegenwart der Pferde und die Arbeit mit ihnen bringt uns zurück in den Augenblick, denn nur dort kann heilsame Veränderung geschehen.

Es ist keinerlei Pferdeerfahrung nötig. Stattdessen braucht es die Bereitschaft, sich auf den Moment einzulassen und sich selbst zu begegnen....

Start: Sa, 9.30 Uhr
Ende: So,17.30 Uhr
Ort: Holderhof
Kosten: 200,- Euro

14.03.19

She Walks In Beauty- Unsere Weiblichkeit feiern

Willkommen Frau, Mutter, Schwester, Geliebte, Großmutter, Tochter, Enkelin…

Wir laden Dich ein in den Kreis der Frauen.

Gemeinsam wollen wir unser Frau-SEIN feiern, in einem geschützten und heiligem Raum, um Körper, Herz und Seele zu nähren.

Wir möchten einander als SACRED WOMEN, als Geheiligte Frauen begegnen, jenseits der alltäglichen Masken und fern virtueller Welten.

Wir möchten erforschen, wir wir als Frauen einander halten und unterstützen können, damit wir unseren Weg in Schönheit und im Vollbesitz unserer weibliche Kraft beschreiten können.

Wir möchten eine Frauenkultur (wieder)beleben, in der Frauen einfach SEIN dürfen, jenseits von Alltagspflichten, Rollenbildern, sozialen Medien und Klischees.

Was tun wir im Kreis der SACRED WOMEN?

  • Wir tauchen durch Bewegung, Musik, Kreativität tief in die Präsenz unseres weiblichen Körpers ein und spüren was dort in diesem Augenblick präsent ist. Wir geben diesem Fühlen Raum und Zeit.
  • Wir nehmen uns gegenseitig wahr, die Schönheit, die Einzigartigkeit jeder Einzelnen, ebenso wie ihre Trauer, ihre Schatten, ihre Angst.
  • Wir spiegeln und feiern uns gegenseitig.
  • Wir stärken unsere Schöpferkraft und erschaffen Schönheit, indem wir kreativ werden (was immer Ihr liebt zu tun: malen, tanzen, LandArt, Mandalas, schreiben etc….)
  • Wir gestalten Rituale und Zeremonien füreinander, um uns gegenseitig durch die Höhen und Tiefen des Lebens zu begleiten.
  • Wir verbinden uns mit der Natur, den Elementen und dem Weiblichen Zyklus.
  • Wir stärken einander den Rücken.
  • Wo: International Heart 2 Heart Center, Oberdorfstrasse 5a, Steinau

    Wann: 6 Abende von 19.30 Uhr – 21.30

    Start: Do: 14.03.2019

    Finanzieller Ausgleich: Nach Eurer Einschätzung entsprechend Eurer finanziellen Möglichkeiten für alle 6 Abende insgesamt: 90- 150 €;

    Begleitung: Judith Stromeyer- GesundheitspraktikerinBFG www.holder-hof.de, Tel: 01577-3914855

    16.03.19-17.03.19

    Natural Leadership- das Leitstutenprinzip

    Dieser Kurs wendet sich an Menschen, die in irgend einer Form damit betraut sind, andere Menschen anzuleiten bzw. zu begleiten.
    Besonders hilfreich ist er für Erzieher/Pädagogen/Teamleiter/Eltern etc...

    Zunächst beobachten wir das soziale Miteinander in der kleinen Herde des Holderhofs.

    Wie leiten Pferde? Was macht das Leitpferd aus?

    Danach geht es in die Praxis und wir untersuchen unseren eigenen Führungsstil mit Hilfe der Pferde. Wie (beg)leite ich Menschen? Was spiegeln mir die Pferde diesbezüglich?Fühle ich mich gut mit meiner Position? Wie geht es meinem Gegenüber?

    Achtsam und auf Augenhöhe können wir einander helfen, unseren ganz individuellen und authentischen Führungsstil zu entwickeln, mit dem sich Begleiter und Begleiteter gleichermaßen wohlfühlen können.

    Start: Sa, 9.30 Uhr
    Ende: So,17.30 Uhr
    Ort: Holderhof
    Kosten: 200,- Euro

    01.04.19

    Manege frei!

    Zirkus und Pferde für Kids ab 7

    Start am Montag, 01.04.19
    10 fortlaufende Termine
    150,- Euro
    15.30 Uhr bis 16.30 Uhr

    Zirkus und Pferde waren die beiden Dinge, die ich in meiner Kindheit und Jugend am meisten geliebt habe (und immer noch liebe).
    Und sie passen wunderbar zusammen! Auf dem Pferd jonglieren, Clownsnummer mit Pony, Akrobatik mit und ohne Pony... 10 Wochen haben wir Zeit, um gemeinsam unser Programm auszuarbeiten, dass wir dann kurz vor den Sommerferien Eltern und Freunden präsentieren möchten!

    15.04.19-18.04.19

    PonyDays für Kids ab 7 Jahre

    Vier Tage voller Spiele rund um das Leben mit Pferden!

    Die Kinder können an vier Tagen von 10.00 Uhr- 17.00 Uhr bei uns auf dem Holderhof das Leben "auf dem Ponyhof" kennenlernen.

    Neben den Ponyspielstunden gibt es hier jede Menge zu erfahren und zu entdecken. Wir kochen auf dem Lagerfeuer, erkunden den nahe gelegenen Wald und gehen gemeinsam mit den Ponies auf Abenteuerreise durch den wilden und wunderschönen Vogelsberg.

    Start: Mo, 10.00 Uhr
    Ende: Do,17.00 Uhr
    Ort: Holderhof
    Kosten: 150,- Euro für vier Tage inklusive täglichem Mittagessen und Snack

    25.05.19-26.05.19

    PonyWandertage- mit Pferden Natur genießen

    Zwei Tage, in denen wir mit den Ponies durch den Frühlingswald wandern und auftanken können.
    Inmitten der Natur verbinden wir uns mit der Erde, dem erwachenden Leben und dem wilden Wesen der Pferde.
    Wir werden Teil der Herde und gehen gemeinsam auf Wanderschaft. Der gemeinsame, gemächliche Rhythmus von Wandern, Pause machen, essen, und schlafen wirkt entspannend und stärkend auf Mensch und Pferd.

    Wir werden zwei Tageswanderungen zu besonderen und verwunschenen Plätzen im Vogelsberg machen.
    Gerade für Menschen, denen es z. B. aus gesundheitlichen Gründen nicht (mehr) möglich ist zu reiten, bietet sich diese schöne Form des Zusammenseins mit den Pferden an.
    Übernachtungsmöglichkeiten sind in begrenzter Anzahl auf dem Holderhof möglich.
    Eigene Pferde können nach Absprache mitgebracht werden.

    Bitte unbedingt an wetterfeste Kleidung und stabiles Schuhwerk denken!

    Start: Sa, 9.30 Uhr
    Ende: So,17.30 Uhr
    Ort: Holderhof
    Kosten: 180,- Euro

    15.06.19-16.06.19

    Six Feet- mit Pferden spielen

    Ein Bodenarbeitskurs, der vor allem eines zum Ziel hat: Spaß und Bewegung für Zwei- und Vierbeiner! Wir Erwachsenen haben häufig das Spielen verlernt und auch den zweckfreien Spaß an der Bewegung vergessen. Wir nutzen motopädagogische Ansätze aus der Reitpädagogik,sowie Elemente aus der Feldenkraisarbeit um neue, spielerische Wege gemeinsam mit unserem Pferd auszuprobieren.

    Seminare können ab einer Teilnehmerzahl
    von 4 Personen individuell vereinbart werden.

    Gerne gebe ich auch in Eurem Stall Seminare
    oder halte Vorträge zu den vorgestellten Themen.

    Die Holder-Leut


    email: info (at) holder-hof.de
    fon: 06668/ 9199189 mobil: 01577-3914855





    Steinkreis